Konspirative Treffen [Termine]

Die Käs Frankfurt

9. November 2019

VVK telefonisch unter 01806 – 700 733 oder online

Froggy Night Renitenztheater Stuttgart

28. November 2019

VVK telefonisch unter 01806 – 700 733 oder online

Theaterhaus Stuttgart

3. Januar 2020

VVK telefonisch unter 0711 – 40 20 720 oder online

Schlachthof München

30. Januar 2020

VVK telefonisch unter 089 – 72 01 82 64 oder online

Capitol Mannheim

14. Februar 2020

VVK telefonisch unter 0621 – 33 67 333 oder online

Theaterhaus Stuttgart

2. April 2020

VVK telefonisch unter 0711 – 40 20 720 oder online

Savoy Theater Düsseldorf

3. April 2020

VVK telefonisch unter 0211 – 830 89 00 oder online

Kulturhaus Schwanen Waiblingen

24. April 2020

VVK telefonisch unter 01806 – 700 733 oder online

Hauptamtliche Mitarbeiter

Die Zeiten werden härter und die Anforderungen größer. Das Unterhaltungsgeschäft muss und darf nicht von halbprofessionellen Selbstdarstellern dominiert werden. Und so ist das Büro für humoristische Angelegenheiten (BfhA) stolz mitteilen zu dürfen, dass drei Top Mitarbeiter wieder aktiviert wurden.
Knallharte Spezialisten die ihr Handwerk verstehen.
Hochmusikalisch, technisch auf dem neuesten Stand und durch langjähriger Erfahrung im Hochofen des Showgeschäfts geschmiedet:

Otto Kuhnle

(ex Trio Blamage, ex Comedy Factory) – Spezialist für visuelle Spaßbehandlungen (SfvS) – So ungefähr circa 40 Dienstjahre –
Barry Award Nominee, Melbourne Comedy Festival – Malcolm Hardee Award, Edinburgh Festival – Kleinkunst Festival der Wühlmäuse, 1. Preis.
www.ottokuhnle.de

Michael Gaedt

(ex Die Kleine Tierschau, ZDF Serie Soko Stuttgart), Mann fürs Grobe (MfG)
Preise: Mehrfach umdekoriert
www.michael-gaedt.de

Roland Baisch

(ex Scherbentheater, Shy Gys, ex Comedy Factory, Männerabend) mehrfach verurteilt für gefährliche Witze, 40 Dienstjahre, Senior Comedian (SC) Kleinkunstpreis BW, Träger des Goldenen Rolands
www.rolandbaisch.de

Warnung: Die drei freilaufenden Komiker gelten als sehr witzig und scheuen sich nicht auch unter der Gürtellinie zuzuschlagen.
Hochgradig musikalisch und anarchistisch stellen sie eine Bedrohung für die gesamte Kulturszene dar.
Falls diese drei Männer es schaffen, einen ihrer gefeierten Auftritte durchzustehen, ist es als ob sich Nord Korea, Russland
und die USA die Hände reichen. Sie sind als Apostel der Liebe im Auftrag des Weltfriedens unterwegs.
Und deshalb heißt es zurecht: Der Jubel rollt!

Beweismaterial

Vorläufige Ergebnisse der Fotoaufklärung:



Geheime Videobeweise !!! AUF KEINEN FALL ANKLICKEN !!!